• zyz5

Zeughausmesse | Modern Craft

Zeughausmesse abgesagt

Die Zeughausmesse im November muss nach dem Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 28. Oktober 2020 ausfallen. Wir werden die Zeughausmesse nicht in den Dezember verschieben. Die Lage scheint uns zu unsicher dafür (Stand Mitte November). Wir sehen uns hoffentlich auf der Zeughausmesse 2021. Hier informieren wir Sie laufend. Bleiben Sie bitte dabei.

Nutzen Sie auch unsere hervorragende Auswahl an Künstler*innen. Lassen Sie sich von ihren Arbeiten auf deren Webseiten begeistern und nehmen Sie direkt Kontakt mit den Künstler*innen für den Kauf eines schönen Objektes auf. 

Zeughausmesse | Modern Craft

Haben Sie schon von der "Kunst zum Anfassen" gehört? Auf der Zeughausmesse kann sich der Besucher anhand von Dingen des täglichen Gebrauchs davon überzeugen, dass Kunst angefasst und benutzt werden kann. Hier erfährt er, dass Kunst nicht immer teuer sein muss und auch nicht nur ins Museum gehört. Auf der Messe verkaufen angewandte Künstler benutzbare Kunstgegenstände, die vor Materiallust und Ideenvielfalt nur so sprühen.

Selbstverständnis
Geschichte

 

12. - 15. November 2020

Veranstaltungsort

KühlhausBerlin
Luckenwalder Strasse 3
10963 Berlin

Die Zeughausmesse findet 2020
im KühlhausBerlin statt, da der
Zeughaushof im Deutschen
Historischen Museum saniert wird.

Öffnungszeiten

12. November 14 - 18 Uhr
13. November 10 - 18 Uhr
14. November 10 - 21 Uhr
15. November 10 - 18 Uhr

Eintritt

8 Euro, ermäßigt 4 Euro, Jugendliche bis 18 Jahre frei.
Ermäßigten Eintritt erhalten (gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises) SchülerInnen und Auszubildende über 18 Jahre, TeilnehmerInnen des Bundesfreiwilligendienstes, Studierende, Arbeitslose und Inhaber des Berlin Passes sowie Schwerbehinderte mit 50% MdE (Minderung der Erwerbsfähigkeit) und mehr und ihnen Gleichgestellte.